HOME         VITA         BILDER         HÖRBEISPIELE         DOWNLOAD        
P e r s ö n l i c h e   D a t e n
Alter Jahrgang 1976
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Grösse 160 cm
Gewicht 55 kg
Konfektionsgrösse 36
Nationalität deutsch
 
W e i t e r e   F ä h i g k e i t e n
Sprachen Türkisch, Englisch
Dialekte Schwäbisch
Gesang Stimmlage: Alt
Tanz Standard, Tango Argentino
Sport Turnen, Akrobatik, Laban
Führerschein Klasse 3
 
A u s b i l d u n g
1998 Abschluss / Aufnahme in die ZBF
1995 - 1998 anerk. Schauspielschule "Crearte", Stuttgart
 
B ü h n e
2018 Württembergische Landesbühne Esslingen
"DER FRAUENARZT VON BISCHOFSBRÜCK (8) - BÖSE BUBEN IN BAYREUTH "
Regie: Christine Gnann
Rolle: Dame

2018 Württembergische Landesbühne Esslingen
"DER FRAUENARZT VON BISCHOFSBRÜCK (7) - TÖDLICHER TROLLINGER "
Regie: Christine Gnann
Rolle: Dame

2017/2018 Württembergische Landesbühne Esslingen
"DIE KIRCHE BLEIBT IM DORF", UA
Regie: Christine Gnann
Rolle: Maria

2017/2018 Württembergische Landesbühne Esslingen
"DAS TAGEBUCH DER ANNE FRANK"
Regie: Christine Gnann
Rolle: Edith Frank

2017 Zwischenraum 48° / Studio Theater, Stuttgart
"DIE APOTHEKE ODER HIER WILL ICH NICHT TOT ÜBERM ZAUN HÄNGEN", UA
Regie: Dieter Nelle
Rolle: Barbara

2017 Stuttgarter Philharmoniker, Stuttgart
"DIE KLEINE MEERJUNGFRAU",
Dirigent: Olivier Tardy
Rolle: Erzählerin

2017 Theater der Altstadt, Stuttgart
"DANTONS TOD",
Regie: Uwe Hoppe
Rolle: Julie

2016 bis 2018 Württembergische Landesbühne Esslingen
"PETER PAN",
Regie: Christine Gnann
Rolle: Hook

2016 Göthe Institut Istanbul / Bakirköy Kültür Merkezi - Stadttheater Istanbul
"HOMELAND ISTANBUL", UA
Regie: Emre Akal
Rolle: Sabine

2015 bis 2018 Württembergische Landesbühne Esslingen
"DER SHERIFF VON LINSENBACH", UA
Regie: Christine Gnann
Rolle: Inge

2015 TheaterBaustelleStuttgart / Studio Theater, Stuttgart
"PROFUGUS", UA
Regie: Christine Gnann
Rolle: Frau

2015 THEATER-Projekt Stuttgart 22 / Theaterhaus, Stuttgart
"DER TROST DER DINGE", UA
Regie: Christof Küster
Rolle: Marina

2015 Zwischenraum 48° / OST-Freie Szene im Depot, Stuttgart
"VERWANDLUNG",
Regie: Dieter Nelle
Rolle: Daphne, Myrrha, Echo

2015 /2016 Theater der Altstadt, Stuttgart
"EINE MITTSOMMERNACHTS-SEX-KOMODIE",
Regie: Sussanne Heydenreich
Rolle: Ariel

2015 Stuttgarter Philharmoniker, Stuttgart
"DIE HEXE UND DER MAESTRO",
Dirigent: Howard Griffiths
Rolle: Erzählerin

2014 THEATER-Projekt Stuttgart 22 / OST-Freie Szene im Depot, Stuttgart
"LETZTE RÄUME",
Regie: Christof Küster
Stückentwicklung UA

2014 Studio Theater, Stuttgart
"WELL.NETZ",
Regie: Christof Küster
Stückentwicklung UA

2013 / 2014 Theaterschiff Stuttgart
"DER LETZTE DER FEURIGEN LIEBHABER",
Regie: Cordula Polster
Rolle: Elaine, Bobbi, Jeanette

2013 / 2014 Theater der Altstadt, Stuttgart
"DER ENTAKLEMMER",
Regie: Philipp Becker
Rolle: Rickele

2013 Klosterfestspiele Weingarten
"DER HAUPTMANN VON KÖPENICK",
Regie: Christof Küster
Rolle: Plörösenmieze, Das kranke Mädchen, Fanny

2013 Studio Theater, Stuttgart
"DIE BÜRGSCHAFT",
Regie: Benjamin Hille
Rolle: Anja

2013 Theater der Altstadt, Stuttgart
"ANGST ESSEN SEELE AUF",
Regie: Yvonne Groneberg
Rolle: Krista

2012 / 2013 "nomad theatre ensemble" im Theaterhaus, Stuttgart
"VERRÜCKTES BLUT",
Regie: Daniel Klumpp
Rolle: Sonia Kelich

2012 / 2013 Theaterschiff Stuttgart
"SUCHE IMPOTENTEN MANN FÜRS LEBEN",
Regie: Cordula Polster
Rolle: Laura

2012 Studio Theater, Stuttgart
"DER MENSCHENFEIND", Regie: Christof Küster
Rolle: Arsinoe

2011 Theater Tri-Bühne, Stuttgart
"MONDFIEBER", Regie: Christine Gnann
Rolle: Helena

2010 Kammertheater Karlsruhe
"DIE 39 STUFEN", Regie: Christine Gnann
Rolle: Annabella, Pamela, Margaret

2009 TheaterBaustelleStuttgart / Theater Rampe, Stuttgart
"EXPLODIERENDE POTTWALE", Regie: Alex Novak
Rolle: Janine

2009 Studio Theater Stuttgart
"NUR FÜR ERWACHSENE", Regie: Yvonne Groneberg
Rolle: Jane

2009 "fliegen ab stuttgart" im Theaterhaus, Stuttgart
"LEONCE UND LENA", Regie: Tanja Richter
Rolle: Rosetta

2008 / 2009 Theaterschiff Stuttgart
"GRETCHEN 89 ff", Regie: Cordula Polster
Rolle: Schauspielerin

"VERSTEH EINER DIE FRAUEN", Regie: Stefanie Stroebele
Rolle: Barbara
2008 TheaterBaustelleStuttgart
"MERCEDES", Regie: Christine Gnann
Rolle: Oi
2007 / 2008 Theaterhaus,Stuttgart
"SCHWARZE JUNGFRAUEN", Regie: Tanja Richter
Rolle: Monologe
2007 / 2008 Freilichtspiele Bad Schussenried
"DER FLIEGENDE MÖNCH", Regie: Christine Gnann
Rolle: Agnes Weitbrecht
2006 "fliegen ab stuttgart" am Theaterhaus, Stuttgart
"ROSA UND BLANCA", Regie: Tanja Richter
Rolle: Lamm
2005 / 2006 Staatstheater Stuttgart
"KIRCHENLIEDER", Regie: Ulrich Rasche
Rolle: Sprecherin

"KAUFEN! - DIE ERÖFFNUNG", Regie: Tanja Richter
Rolle: Stewardess
2004 Landestheater Tübingen
"DANTONS TOD", Regie: Corinna Bethge
Rolle: Marion
2003 / 2004 Württembergische Landesbühne Esslingen
"ROSA RIEDEL SCHUTZGESPENST", Regie: Birgit Hein
Rolle: Rosa Riedel
2000 / 2001 / 2002 Theater im Zentrum, Stuttgart
u.a. :"YARD GIRL ", Regie: Michael Hürsch
        Rolle: Boo

        "NORWAY TODAY ", Regie: Michael Hürsch
        Rolle: Juli

        "RONJA RÄUBERTOCHTER", Regie: Peter Galka
        Rolle: Monolog

        "MISTER BACH, MISTER BACH", Regie: Katja Kandel
        Rolle: Amalia
2000 Stadttheater Fürth
"EINER FLOG ÜBER DAS KUCKUCKSNEST", Regie: Werner Müller
Rolle: Candy Starr
1999 / 2000 Fränkische Landesbühne, Schloss Massbach
u.a. :"OSCAR ", Regie: Herbert Heinz
Rolle: Bernadette
1999 Theater " Die Färbe", Singen
u.a. :"HADWIG, HERZOG VON SCHWABEN", Regie: Peter Simon
Rolle: Praxedis
1998 Landestheater Tübingen / Kunststiftung BaWü.
"WENN BLUMENWORTE WELKEN", Regie: Christine Embert
Rolle: Rose Ausländer
1996 Studio Theater, Stuttgart
"LA NONA, DIE OMA FRISST", Regie: Walter Becker
Rolle: Maria
1995 / 1996 Theater Rampe, Stuttgart
"WEISSALLES UND DICKEDUMM", Regie: Regula Gerber
Rolle: Tanz / Gesang
 
I n t e r n a t i o n a l e s   T h e a t e r i n s t i t u t,  B e r l i n
2005 Schauspielertreffen
Theater der Welt 2005, Stuttgart
BildBauStelle: Sudan
Arbeit an B. Brecht: "Der gute Mensch von Sezuan"
Leitung: Alexander Stillmark
Präsentation: Theaterhaus Stuttgart
2005 Schauspielertreffen
BildBauStelle: Zypern
Arbeit an W. Shakespeare: "Othello"
Leitung: Alexander Stillmark
Präsentation: Haus der Berliner Festspiele
2003 Schauspielertreffen
BildBauStelle: Kairo
Arbeit an G.E. Lessing: "Philotas"
Leitung: Alexander Stillmark
Präsentation: Goetheinstitut Kairo
 
S z e n i s c h e   L e s u n g e n
Auswahl : Kulturamt Esslingen
Aus: Die Ströme des Namenlos, Emma Waiblinger
Regie: Solveig Bauer


Kulturamt Esslingen
Zügellos sein Leben, Freiheit sein Sinn, Albert Dulk
Regie: Martina M. Müller


Landeszentrale für politische Bildung
Aus: Wenn du Geredet hättest Desdemona, Christine Brückner


Landeszentrale für politische Bildung
Aus: 4.48 Psychose, Sarah Kane

Kunstladen, Köln
Nazim Hikmet, Gedichte

 
Sprecherin
Südwestrundfunk SWR, Stuttgart
Arte, Studio7, Karlsruhe
W o r k s h o p
2005 Forum Theater, Theater der Unterdrückten
Leitung: Barbara Santos
Präsentation: Theaterhaus Stuttgart
 
Lehrtätigkeit / Theaterpädagogik
2015 Jugendspielclub - Forum Theater, Stuttgart
Seit 2012 Dozentin an der Kinderschauspielschule TASK, Stuttgart
Seit 2010 "Theaterarbeit als Integration", Arbeit mit ausländischen Frauen, Jugendamt Stuttgart
Seit 2008 "Sozialkompetenz mit Mittel des Theaters", beim Internationalen Bund, IB Stuttgart
Seit 2007 Leitung der Therapiebegleitende Theaterarbeit der Beratungsstelle für traumatisierte Flüchtlinge, PBV Stuttgart
 
M ö r d e r s p i e l e  /  C R E A T I V E  P A R T N E R S
seit 2007 "HOTEL KRIMINELL", Regie: Utha Mahler
Rolle: Rebecca Braun
seit 2007 "KLASSENTREFFEN", Regie: Stefanie Stroebele
Rolle: Hauptkommissarin Irina Frey
seit 2006 "MÖRDERISCHES JUBILÄUM", Regie: Stefanie Stroebele
Rolle: Camilla Parker
seit 2005 "TÖDLICHER KONGRESS", Regie: Stefan Hossfeld
Rolle: Francis Braun
 
  Kurz - und Dokumentarfilme
Hörspiele
Lesungen